Expertenstandards

Instrumente der Pflege

Nationale Expertenstandards haben sich in den letzten Jahren zu einem brauchbaren Instrument für die pflegerische Praxis entwickelt. Aufgrund der rechtlichen Problematik fordert der Standard Sturzprohylaxe und Dekubitusprohylaxe, als Hochrisikobereich der Pflege, eine besondere Aufmerksamkeit. Der Nachweis von empfohlenen Maßnahmen der Expertenstandards schützt vor haftungsrechtlichen Inanspruchnahmen. Die Umsetzung der Expertenstandards wurde durch die Pflegereform zur Pflicht, dies wird bei MDK – Begehungen geprüft.

In den Fortbildungen werden die Inhalte der Expertenstandards vorgestellt, sowie praktische Umsetzungsmöglichkeiten und ausführliche Erklärungen zu den einzelnen Punkten. Weiterhin kann eine Implementierung nach Ihren Möglichkeiten begleitet werden.

Hallo Frau Stöcker,vielen Dank nochmal für die tolle Fortbildung auch im Namen aller Mitarbeiter, die teilgenommen haben. Es war wie immer sehr interessant und kurzweilig.
Als besonders positiv erleben wir es, dass Sie die Fortbildungen immer so individuell auf uns abstimmen. Dadurch hat es eine hervorragende Praxisnähe, so dass die Inhalte einfach auch besser in den Köpfen hängen bleiben.

Fortbildung_Ernaehrung
Inkontinenz_Pflege_Expertenstandard_Dokuemntatin
Dekubitustiefen