Empfehlungen & Informationen

Im Folgenden finden Sie Informationen und Angebote zu Pflege- und Gesundheitsthemen.

Falls Sie noch nicht Betreuungskraft sind, finden Sie ein qualifiziertes Angebot beim Bildungswerk für therapeutische Berufe BTB.


In der Eilert-Akademie haben Sie die Möglichkeit die Ausbildung zum wingwave®-coach und vieles mehr zu absolvieren.


Mimikresonanz – Gefühle sehen. Menschen verstehen
Die Erkenntnisse der Mimik- insbesondere der Mikroexpressions-Forschung in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld zu nutzen, bringt Ihnen unschätzbare Vorteile in der Kommunikation mit anderen Menschen.
Interessiert? Besuchen Sie bitte unsere Internetseite


Wir empfehlen die SRH Fernhochschule in Riedlingen – The Mobile University

Wirklich mobil, maßgeschneidert für berufstätige Studenten.

SRH Riedlingen

Für den Kinder- und Jugendbereich empfehlen wir Ihnen Dirk Boudier:

Gerade die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt mir am Herzen. Wir haben die Möglichkeit nachkommenden Generationen den Zugang zu ihrer Gefühlswelt zu erhalten und somit die Chance auf ein friedliches Miteinander zu sichern. Kinder sollten nicht mit Ängsten leben müssen und Techniken kennenlernen dürfen, die es ihnen ermöglichen jederzeit auf ihre Fähigkeiten und Ressourcen zugreifen zu können.


RED Coaching Praxis für Beratung, Coaching und Therapie in Iserlohn


Für den Kinder- und Jugendbereich empfehlen wir Ihnen ebenfalls Sandra Schlautmann:

Ich habe mich spezialisiert; für Schüler und Lernende mit Prüfungsangst, Schulverweigerung und Lernblockaden. Für mehr Lernfreude und Begeisterung am Tun.
Mein Schwerpunkt liegt bei Kindern mit Legasthenie und Dyskalkulie.

Spüren, was Bewohner fühlen

Artikel in der Fachzeitschrift: Verpflegen Ausgabe 3/2016 zum Thema Mimikresonanz bei der Ernährung. Die Methode der Mimikresonanz im Einsatz bei Menschen, die nicht mehr dazu in der Lage sind, ihre Wünsche auszudrücken.

Mitarbeitern die Pflegedokumentation nahebringen – warum muss ich das alles dokumentieren?

QM-Praxis in der Pflege – Ausgabe 1/ 2016

Viele Informationen Rund um das Thema Pflege finden Sie im Altenpflegemagazin pqsg.

Was die Mimik verrät

Artikel in der Fachzeitschrift „Die Schwester/Der Pfleger“ Ausgabe 2016/01 Bibliomed-Verlag und Online Station24.

Mimikresonanz im Coaching / Therapie

In Gesichtern lesen

Artikel in Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift – DHZ, Ausgabe 2.2015 Diagnose in der Naturheilkunde Haug Verlag

Mimikresonanz für Menschen mit Demenz

Ein Beben der Nasenflügel

Zu erkennen, was ein an Demenz kranker Mensch gerade fühlt und benötigt, gehört zu den wichtigsten  Aufgaben einer Pflegekraft. Die Trainerin und Dipl.-Pflegewirtin MARGARETE STÖCKER schildert in der Ausgabe 34.2015 pflegen: Demenz Friedrich Verlag wie die Kenntnis der Mimikresonanz dabei helfen kann.

Das Altenpflegemagazin im Internet, PQSG.


Deutsche Netzwerk Pflege Praxis (DNPP), dazu gehören: Hindrichs-Pflegeberatung in Stuttgart, Pflegesachverständige in Brandenburg und Puma-Bildung in Dortmund


Fachinstitut Für Angewandte Psychotraumatologie in Münster


Hilfsmittel, Mittel zur Prävention und vieles mehr finden Sie bei der Firma: Hygieneprodukte Adam Jan Zysk


Pflegefachkräfte für DeutschlandCare for Germany bietet Personallösungen für eine nachhaltige Entlastung vor Ort.


wipp careBeratung & Begleitung für Pflegeeinrichtungen: Michael Wipp

Die ganz besondere Show finden Sie by Company of Thunderman.


Digitale Bildbearbeitung und Raw-Entwicklung mit Feingefühl finden Sie bei Jürgen Caspers.


GODO Systems GmbH bietet Lösungen rund um die Themen Pflegedokumentation, Pflegecontrolling, Abrechnung/Verwaltung und Organisationsmittel für stationären und ambulanten Alten- und Pflegeinrichtungen sowie für Wohn- und Werkstätten in Form von Formular- und/oder Softwarelösungen.
Zudem ist GODO Systems GmbH autorisierter Kooperationspartner von Fr. Prof. Monika Krohwinkel und vertreibt deren Formular und Softwareentwicklungen.


Webdesign by Hanse-Dienstleistungen
Unsere Devise: „Das Firmenschaufenster“, die Website/Homepage, muss auch für den kleinsten Betrieb bezahlbar sein. Über 70 Millionen Bundesbürger nutzen das Internet um sich über Firmen und Betriebe zu informieren, Bestellung aufzugeben oder Waren zu kaufen. Umsatzvolumen über fünf Mrd. Euro jährlich. Wie sieht es mit Ihrer Firmenwebsite aus?


Meine Bilder drücken den Augenblick aus. Sie sind nicht geplant, sie entstehen einfach. Für jeden Betrachter mögen sie etwas anderes bedeuten. Reinhard Stöcker

Verschenken Sie Freude!

Unsere Postkarten zum Ausdrucken, Verschenken oder selbst behalten. Unsere Karten sind gleichzeitig der Gutschein für die Teilnahme an einem Einführungsseminar „Mimikresonanz“ in Schwerte.