Intertrigoprophylaxe

Viele Pflegebedürftige sind von Intertrigo betroffen. Es handelt sich bei einer Intertrigo um eine ernst zu nehmende Hautrötung – diese darf nicht mit einem Dekubitus verwechselt werden – und führt zu massiven Schmerzen und Beeinträchtigungen.

Was ist zu tun?

Inhalte:

  • Definition und Bedeutung des Intertrigo
  • Physiologie – Entstehung
  • Intertrigogefahr einschätzen
  • Gefährdete Menschen
  • Gefährdete Körperbereiche
  • Symptome
  • Geeignete Maßnahmen auswählen
  • Ziele der Prophylaxe festlegen
  • Maßnahmen durchführen
  • Evaluation
  • Pflegeprozessplanung