Thromboseprophylaxe

Eine Thrombose ist eine Verengung btw. Verschluss eines Blutgefäßes durch einen Thrombus. In Deutschland erkranken ca. 80 000 Menschen in Deutschland.

Was tun?

Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie des Gefäßsystems
  • Thrombosegefährdung erkennen
  • Definition und Bedeutung der Thrombose
  • Geeignete Maßnahmen erkennen und auswählen
  • Ziele formulieren
  • Beratung und Anleitung auch der Angehörigen
  • Evaluation
  • Pflegeprozessplanung
Anpassen eines Kompressionsstrumpfes